Aktuelles

"David gegen Goliath" ...ein Zeitzeuge berichtet

Am Montag, den 5. November 2018 hielt der bekannte Fotografiker, Fotodesigner, Bild- und Buchautor, Siegfried Wittenburg (Jg. 1952) vor den 9. und 10. Klassen einen Vortrag, der das Alltagsleben in der DDR verdeutlichte. Eindrucksvolle Fotos und persönliche Erlebnisse gestaltete er zu einem engagierten Rückblick. Stück für Stück wurde deutlich, wie das System der DDR einem jungen Mann Zwänge auferlegte, ihn durch IMs (Staatssicherheit) ausspionierte und wie Verbote die Freiheit einschränkten. Doch seine Schwarzweiß-Aufnahmen zeigten schon damals die bedrückende Realität. In seinem politischen Vortrag verstand er es auch, den Bogen zur Gegenwart zu spannen. Unsere SchülerInnen waren beeindruckt. Wir bedanken uns für seinen Besuch!

Aktuelle Seite: Home Aktuelles "David gegen Goliath" ...ein Zeitzeuge berichtet