Aktuelles

Aktive Pause

 

Bericht des Schülersprecherteams der Schule Kisdorf:

DIE AKTIVE PAUSE

Seit Anfang des Schuljahres 2013/2014 und unserer Wahl zu Schülersprechern haben wir uns vorgenommen, nicht nur den älteren Schülerinnen und Schülern (ab Klassenstufe 6) den Schulalltag zu verschönern, sondern auch den jüngeren mehr Spaß in den Pausen zu ermöglichen.

 

Deswegen haben wir das Projekt „aktive Pause“ ins Leben gerufen, was hauptsächlich für die Jüngeren unserer Schule gedacht ist. Um den Stein ins Rollen zu bringen, brauchten wir erst einmal etwas Geld für die Spielsachen.

 

Um dies leicht und in Verbindung mit den Kindern zu bekommen, haben wir in den Klassenstufen 1 – 4 einen Spendenlauf organisiert, wobei die Kinder mit Sport und Spaß den ersten Schritt in Richtung „aktive Pause“ wagten.

 

Die begeisterten Kinder haben mit dem Spendenlauf viel Geld erlaufen, was uns Schülersprecher sehr zufrieden stellte.

 

In Absprache mit drei Lehrkräften haben wir Spielsachen wie Fußbälle, Springseile, Stelzen und vieles mehr eingekauft und mit der großen Unterstützung von der Vertrauenslehrerin Frau Schwarke und den Hausmeistern einen Raum eingerichtet, in dem diese Spielsachen untergebracht sind. Von hier organisieren wir die Ausleihe in den Pausen.

 

Wir denken, dass wir mit diesem Projekt mehr Spaß in das Pausenleben der Kinder bringen können und somit auch mehr Ausgeglichenheit und Abwechslung.

(Autoren: Dominique Reiff, Thamme Schettler, Joshua Witt)

Aktuelle Seite: Home Aktuelles Aktive Pause