Stundentaktung

Mit Beginn des Schuljahres 2014/15 wurde die Stundentaktung geändert: (Schulkonferenzbeschluss vom 15.05.2014)

1. Stunde: 08.05 - 08.50 Uhr

2. Stunde: 08.50 - 09.35 Uhr

    - Pause: 15 Minuten - 

3. Stunde: 09.50 - 10.35 Uhr

     - Pause: 20 Minuten -

4. Stunde: 10.55 - 11.40 Uhr

5. Stunde: 11.40 - 12.25 Uhr

6. Stunde (ohne Mittagspause): 12.30 - 13.15 Uhr

6./7. Stunde (mit Mittagspause): 13.00 - 14.30 Uhr

Dienstags und freitags endet der Unterricht spätestens um 13.15 Uhr.

Die neue Stundentaktung gibt uns die Möglichkeit, insbesondere im Bereich der Sekundarstufe punktuell auch Doppelstunden einzuplanen. Außerdem werden die beiden großen Pausen jeweils 5 Minuten länger.

Die Änderung der Stundentaktung ist pädagogisch begründet. So hat es sich erwiesen, dass Schüler in Doppelstunden inhaltlich mehr schaffen, aber insgesamt entspannter lernen können. Gleichzeitig entzerrt sich der Stundenplan, insbesondere der Schüler in den Klassen 5 - 10. Sie haben bei Erteilung von Doppelstunden weniger Fächer pro Tag. Auch dies führt zur Entlastung der Schüler, da sie sich auf weniger Fächer pro Schultag fokussieren können.

Aktuelle Seite: Home Schulkonzept Stundentaktung